Umfeld / Stadtmarketing


Daniel Kumelis

Marketing Consulting

 

Städte und Kommunen stehen heute vor großen Herausforderungen. Menschen wollen in attraktiven Lebensräumen wohnen, die einen hohen Freizeitwert bieten, und in denen sich Leben und Arbeiten gut verbinden lassen. Der Wohnort wird zur Bühne der Work-Life-Balance. 


In dieser Situation konkurrieren Städte untereinander in nie da gewesener Form, wollen Neubürger gewinnen und Alteingesessene binden, Loyalität unter den Bürgern aufbauen und sie zur Teilnahme am städtischen Leben und zum Engagement in der Stadt einladen. Aber es geht auch darum, Unternehmen in der Stadt zu halten, neue anzusiedeln und Arbeitsplätze zu schaffen. Und darum, diesen Unternehmen ein Umfeld zu bieten, das es ihnen ermöglicht, Mitarbeiter zu finden und sie langfristig zu binden.


Dies alles erfordert ein Stadtmarketing, das die Stadt einzigartig macht, sie attraktiv und unverwechselbar für die aktuellen und zukünftigen Bürger werden lässt. Die große Herausforderung des Stadtmarketings liegt neben der klaren Positionierung in der praktischen Umsetzung. Zum einen sind alle Budgets endlich, zum anderen sind an der Schaffung und Ausgestaltung einer Stadtmarke unzählige Kommunikatoren beteiligt. Denn nicht nur das Stadtmarketing kommuniziert eine Botschaft, sondern der gesamte Ort mit all seinen Menschen, dem Einzelhandel, den Vereinen, den Verbänden, der Hotellerie, den Unternehmen und noch vielen mehr.


Gelingt es, diese vielen Kommunikatoren einzubinden und

zu synchronisieren, so entsteht ein Stadtmarketing, das

nach innen und außen wirkt, Bürger und Unternehmen

anspricht, Unverwechselbarkeit schafft und die Basis für

eine Identifizierung des Bürgers mit „seiner“ Stadt bildet.


DKMC unterstützt Städte und Gemeinden dabei, die

richtige Positionierung zu erarbeiten, bindet alle wichtigen

Player bei der Entwicklung und Realisierung mit ein und

schafft die Basis für  eine praktikable Umsetzung.